16.04.2017

von emons B° RB

Milchreis

Kriminalroman von Jutta Mehler: Milchreis. Erschienen im emons Verlag

Milchreis

Eigentlich wollten Fanni und Sprudel im österreichischen Alpbachtal nur ein wenig wandern und sich in Rattenberg die Schlossbergspiele ansehen. Doch dann verschwindet Sprudel spurlos, und Fanni stolpert wieder mal über eine Leiche

Fakten
Jutta Mehler: Milchreis. Kriminalroman

208 Seiten. ISBN 978-3-7408-0067-3

emons Verlag

Was verbirgt sich hinter den malerischen Fassaden des mittelalterlichen Städtchens? Nicht ganz freiwillig begibt sich Fanni auf eine lebensgefährliche Verbrecherjagd ...

Jutta Mehler

Jutta Mehler, Jahrgang 1949, hängte frühzeitig das Jurastudium an den Nagel und zog wieder aufs Land, nach Niederbayern, wo sie während ihrer Kindheit gelebt hatte. 

Seit die beiden Töchter und der Sohn erwachsen sind, schreibt Jutta Mehler Romane und Erzählungen, die vorwiegend auf authentischen Lebensgeschichten basieren, sowie Kriminalromane.

Passend zum Thema

Jugendbuchwochen in der Stadtbücherei Würzburg vom 13. März bis 6. April 2017

Stadtbücherei und Literaturkreis laden ein: Coburger Autorin Annette Pussert stellt Debütroman am 16. Februar 2017 um 19 Uhr in der Stadtbücherei Coburg vor

"Der Pfau". Am 14.02.2017 im Schloss Sassanfahrt in Hirschaid, 20 Uhr

Mehr aus der Rubrik

Kaufintensität steigt weiter, Käuferzahl geht zurück

Jury nominiert 20 Romane für die Longlist. 200 Titel waren in der Auswahl. Shortlist wird am 12. September veröffentlicht. "Buchpreisblogger" stellen Titel auf www.deutscher-buchpreis-blog.de vor

Yuval Noah Harari: Homo Deus. Eine kurze Geschichte von Morgen. Gekürzte Lesung mit Jürgen Holdorf

Teilen: